Logo DIE ZEIT Verlagsgruppe

COMPO SANA®

Die Blumenerde

FIRMENNAME
COMPO GmbH

KLASSIKER
COMPO SANA® (seit 1956)

GRÜNDUNG
1956 in Münster

MITARBEITENDE
800 weltweit

Die Zeichen stehen auf Grün: Moderner Lifestyle lebt von vitalen Pflanzen und schönen Blüten in Gärten, auf Balkonen und Terrassen ebenso wie in Innenräumen. Damit die grünen Mitbewohner ihre volle Pracht entfalten können, kommt es neben dem passenden Standort und guter Pflege vor allem auf die richtige Erde an. Denn: Erde ist nicht gleich Erde.

Beste Voraussetzungen schafft die COMPO SANA® Blumenerde, die Nummer eins in Qualität, Leistung und Ergebnis. Dank ihrer einzigartigen, hochwertigen Zusammensetzung bildet sie die wichtigste Grundlage für gesundes Wachstum und Blütenfülle bei allen Zimmer-, Balkon- und Gartenpflanzen. Die Start-Düngung wirkt sofort und gewährleistet eine ausgewogene Nährstoffversorgung. Atmungs­flocken aus Perlite sorgen für eine lockere, luftige Struktur, und der spezielle COMPO Wurzel-Aktivator garantiert bestes Wurzel­wachstum. Neben der Qualitäts-Blumenerde wird das COMPO SANA® Sortiment durch ein großes Angebot an Spezial­erden ergänzt. Dazu gehören zum Beispiel Anzucht- und Kräuter­erde, Pflanz­erde sowie Balkon- und Kübel­pflanzenerde.

Innovationen sind Programm: Mit der „COMPO SANA® Qualitäts-Blumenerde ca. 50 Prozent weniger Gewicht“ bringt das Unternehmen 2013 die erste leichte Variante auf den Markt. Bei gleichbleibend hoher Produktqualität und Ergiebigkeit bietet sie ein Maximum an Tragekomfort und Handlingvorteilen.

Seit der Firmengründung im Jahr 1956 hat sich COMPO erfolgreich weiterentwickelt. Der Erfinder der Blumenerde in verbraucher­freundlichen Verpackungen ist heute führend in der Vermarktung und im Vertrieb von hochwertigen Blumenerden und Substraten für die Anwendung im Haus- und Klein­garten­bereich. Neben Blumen­erden gehören auch Düngemittel, Rasenpflege- und Pflanzenschutz­produkte zum Portfolio. Bereits seit den 1960er-Jahren sorgen Werbe­kampagnen im Print- und TV-Bereich deutsch­landweit für Bekannt­heit. Im Laufe der Jahrzehnte wird COMPO SANA® zum Inbegriff für Blumenerde, daran erinnert das 1971 eingeführte Logo einer stilisierten Primel­pflanze. In den 70ern empfiehlt Deutschlands prominentester Gärtner Pötschke COMPO SANA® in einem TV-Spot, später erzeugt eine Kampagne mit einem aus blühenden Pflanzen gewachsenen COMPO-Schriftzug hohe Aufmerksamkeit. 

Bis zur Jahrtausendwende entstand ein Vertriebsnetz mit vielen Niederlassungen in Europa. COMPO agiert erfolgreich als eigenständiges Unternehmen und hat seine Position als europäischer Marktführer im Consumer-Bereich kontinuierlich ausgebaut. Heute arbeiten über 800 Mitarbeitende auf fünf Kontinenten unter dem Dach der COMPO-Gruppe. Die Produkte werden in mehr als hundert Ländern vertrieben. 2016 erfolgt ein weiterer strategischer Schritt: COMPO wird von der Kingenta Ecological Engineering Group Co. Ltd. übernommen, dem führenden Hersteller von Pflanzen- und Getreide­nahrungs­mitteln in China. Durch die Zusammenarbeit mit der globalen Kingenta-Gruppe stärkt COMPO nicht nur das europäische Kerngeschäft, sondern forciert auch den Markteintritt in Asien.

2019 stellt das Unternehmen die COMPO SANA® Qualitäts-Blumenerde erneut in den Mittelpunkt und startet einen Relaunch. Die neue Rezeptur enthält neben einem Langzeitdünger, der die Nährstoff­versorgung für zwölf Wochen sichert, auch den Spurennähr­stoffsatz COMPO Mix 100 mit hochwertigen Komponenten aus dem professionellen Kultur­substratbereich. Neuer Inhalt, neue Gestaltung: Der Fokus liegt auf dem zentrierten und vergrößerten Logo und somit auf der stärksten Blumenerden-Marke auf dem Markt. In Anlehnung an die erfolgreiche Media-Kampagne wurde der Erdenstempel „Meine Nr. 1“ ins Verpackungsdesign integriert.  

Modern, emotional und differenziert: Mit dem neuen Markenauftritt spricht COMPO auch junge Ziel­gruppen wie die Generation Y an, die das Gärtnern für sich entdecken. COMPO hat die Weichen für die Zukunft definitiv gestellt.