Logo DIE ZEIT Verlagsgruppe

NATURSTROM

Die saubere Energie

FIRMENNAME
NATURSTROM AG

KLASSIKER
naturstrom (seit 1999)

GRÜNDUNG
1998 in Düsseldorf

GRÜNDER
Umwelt- und Erneuerbare-Energien-Verbände

JAHRESUMSATZ
ca. 280 Mio. Euro (2017)

HAUPTFERTIGUNGSSTÄTTE
Deutschland

NATURSTROM steht seit 20 Jahren für eine klima- und umwelt­freundliche sowie bürger­nahe Ener­gie­ver­sorgung auf der Basis erneuer­barer Energien. Das Unter­nehmen möchte immer mehr Energie mit nach­haltigen Energie­trägern aus der Region produzieren und Verbraucher vor Ort damit beliefern. So profi­tieren alle beteiligten Bürger, Gemeinden, Firmen und Landwirte – die Wert­schöpfung bleibt in der Region. Zudem eignen sich Betei­ligungen an neuen Öko-Kraft­werken als Finanzanlage.

Gegründet wurde die NATURSTROM AG 1998 unmittelbar nach der Strom­markt-Libera­lisierung in Deutschland als einer der ersten nach­haltigen Energie­versorger von Mitgliedern von Umwelt- und Erneuerbare-Energien-Verbänden, mit denen nach wie vor eine enge Zu­sam­men­arbeit besteht. Firmen­ziel ist seitdem eine zukunfts­fähige, umwelt- und klima­schonende sowie sichere und langfristig wirt­schaftliche Energie­versorgung – gemeinsam mit den Bürgern, Kommunen und Unternehmen vor Ort. Das geht nur auf Basis erneuerbarer Energien. Die NATURSTROM AG versteht sich somit als Bürger-Energie­gesellschaft. Seit Firmen­gründung sind diese inhaltlichen Ziele wesentliches Leitmotiv sämt­licher Geschäfts­tätigkeit. Das Unternehmen wird maßgeblich über inhaltliche Ziel­setzungen ge­steu­ert, nicht über wirt­schaft­liche Kenn­zahlen. Es gibt weder Umsatz noch Rendite­ziele. All das un­ter­­scheidet die NATURSTROM AG wesentlich von den meisten privat­wirt­schaft­lichen Unter­nehmen. Außerdem ist sie seit Gründung unabhängig von anderen Unternehmen, insbesondere der Kohle-, Öl- und Atomindustrie.

Von Anfang an hat die NATURSTROM AG Inno­vationen auf dem deutschen Energie­markt etabliert, zur Markt­reife gebracht und das Energie­markt-Design in diesem Land geprägt und mitge­staltet. Durch die garantierte Zubau­wirkung der Strom und Gastarife, die „NATURSTROM-Neu­anlagen­förderung“, wurden bereits über 300 neue Öko-Kraftwerke in Deutschland errichtet. Ein weiteres Beispiel: Seit 2009 bietet die NATURSTROM AG als erster Energie­versorger ein 100-prozentiges Biogasprodukt an.

NATURSTROM zeigt täglich in der Praxis, dass eine Energie­versorgung aus lokalen, er­neuer­baren Energie­quellen schon heute in Deutsch­land möglich ist. Inzwischen ist das Unter­nehmen einer der führenden nach­haltigen Energieversorger in Deutschland. Das Angebotsspektrum deckt weite Bereiche der Energiewirtschaft ab: Neben der Belieferung von Endkunden mit Ökostrom und Biogas projektiert, finanziert, errichtet und betreibt die NATURSTROM AG Wind- und Wasserkraft-, Solar- und Biomasse-Kraftwerke sowie nachhaltige Nahwärmenetze. Sie entwickelt und realisiert Mieter­strom­projekte, spezifische Energie­ver­sorgungs­konzepte für mittel­ständische Unternehmen und die Wohnungs­wirtschaft. Sie betreibt und liefert Lade-Infrastruktur für Elektro­fahr­zeuge und bietet energie­wirt­schaftliche Mess- und Regel­technik an.

Die NATURSTROM AG ist Quali­täts­führer für nach­haltige Strom- und Gas­produkte. Ihre Tarife erfüllen die Kriterien der strengsten Öko-Energielabel „Grüner Strom“ und „Grünes Gas“ und haben bei allen einschlä­gigen Tests der vergangenen Jahre Spitzen­plätze belegt. Unternehmen und Produkte wurden vielfach ausge­zeichnet: für die Vor­reiter­rolle bei der Markt­integration erneuerbarer Energien, den hervor­ragenden Kunden­service, die wirt­schaftliche Solidität und die Trans­parenz sowohl der Tarife als auch der finan­ziellen Bericht­erstattung. Inzwischen versorgt die NATURSTROM AG über 250.000 Haus­halte, Unternehmen und Institu­tionen mit Ökostrom oder Biogas. So werden der Umwelt jedes Jahr über eine halbe Million Tonnen Kohlen­dioxid erspart – neben zahlreichen weiteren Emissionen bis hin zu Atom­müll. Die Marke NATURSTROM wird authentisch geführt und genießt daher in der Be­völ­kerung ein hohes Maß an Glaub­würdigkeit und Vertrauen. Sie ist klar positioniert als Spezialist für zu­kunfts­fähige, umwelt­schonende, sichere und wirt­schaft­liche Energie­versorgung. Für viele steht der Name NATURSTROM inzwischen als Synonym für nach­haltige Energie­versorgung.