Logo DIE ZEIT Verlagsgruppe

PARI

Die Inhalationstherapie

FIRMENNAME
PARI GmbH Spezialisten für effektive Inhalation

KLASSIKER
PARI BOY® (seit 1968)
PARI BOY® free (im Bild, neu in PARI BOY Familie seit 2018)

GRÜNDUNG
1906 in Wuppertal

GRÜNDER
Paul Ritzau

MITARBEITENDE
ca. 500 weltweit

VERTRIEB
in rund 80 Ländern

Für viele Menschen ist Atmen aufgrund einer chronischen Erkrankung wie Asthma, COPD oder Muko­viszi­dose nicht selbst­verständlich. Auch wer an Infekten oder Allergien leidet, weiß, wie wertvoll jeder Atemzug ist. 

Umwelt­verschmutzung und gesell­schaftliche Einflüsse führen weltweit zu einem stetigen Anstieg von Atemwegs­erkrankungen. Bei ihnen ist es entscheidend, sich auf eine wirkungs­volle Therapie verlassen zu können. Die Inhalation mit Verneblern ist eine bewährte Behand­lungsform bei zahlreichen akuten und chronischen Indi­kationen: Von viralen Infekten über allergische Reaktionen bis zu lebens­limitie­renden Erkrankungen profitieren schon Säuglinge von dieser schonenden und effektiven Therapie.

PARI ist als Hersteller von Medizin­produkten mit dem Schwerpunkt Inhala­tions­geräte seit vielen Jahr­zehnten für Ärzte, Apotheker und Patienten die Marke des Vertrauens. Durch konti­nuier­liche Ent­wick­lung und stetiges Wachstum konnte die Markt­führer­schaft in Deutschland für Geräte, Salz­lö­sun­gen und Inhala­tions­hilfen ausgebaut werden. Im Bereich Inhala­tions­geräte bei Muko­viszi­dose ist PARI Welt­markt­­führer.  

PARI wurde 1906 in Wuppertal gegründet und hat sich in seiner mehr als 100-jährigen Firmen­ge­schich­te von einer kleinen Manu­faktur zum weltweit anerkannten Spezia­listen in der Atemwegs­therapie entwickelt. Heute hat das Unternehmen seinen Sitz in Starnberg mit weiteren Standorten in Weilheim (PARItec, Fertigung) und Gräfelfing (PARI Pharma, Arzneimittel und eFlow® Technologie). Hinzu kommen internationale Nieder­lassungen und ein weltweites Distri­butions­netzwerk.

PARI hat sein Renommee bereits in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts durch eine damals re­vo­lu­tio­näre Erfindung erworben: Düsen, die Inhala­tions­lösungen in lungen­gängiges Aerosol zer­stäu­ben. Dabei waren Inhalationsanwendungen zunächst nur in Kliniken und Praxen möglich. Der nächste bahn­brechende Schritt war ein strom­betriebenes, tragbares Inhala­tions­gerät für die häusliche Inhala­tions­therapie. PARI entwickelt die nach wie vor aktuelle Düsen­ver­nebler-Techno­logie beständig weiter: für eine wirkungsvolle Therapie bei noch mehr Lebens­qualität. 

Bei Erkrankungen der Lunge, Bronchien und dem Nasen-Rachenraum bietet PARI speziell optimierte Geräte und Inhala­tions­lösungen. Ein breites Portfolio findet seinen Einsatz von der Diagnose über die Behandlung bis zum Monitoring, um dem Patienten eine umfassende Versorgung zu bieten. Denn PARI handelt nach der Mission, den Menschen, die an Atemwegs­erkrankungen leiden, und denen, die sich um sie sorgen und kümmern, das Leben zu erleichtern. Die rund 500 Mitarbei­tenden und ein seit vielen Jahren stabiles Management verbinden Tradition und Innovation in durchdachten und klinisch bewährten Produkt­linien mit bestem Ruf. 

Klinisch erprobte und millionen­fach bewährte Vernebler und Inhala­tions­geräte von PARI überzeugen seit Jahr­zehnten medizinische Fachkreise und Anwender. Sie sind Bestand­teil zahl­reicher Zulassungs­studien, nicht zuletzt aufgrund der nach­gewiesenen Performance und nach strengen Vorgaben kontrol­lierter Qualität aus Deutschland. Da nur eine korrekt und dauerhaft durchgeführte Therapie zum Erfolg führt, ist höchste Qualität seit jeher der zentrale Anspruch: langlebige und zuverlässige Funktio­nalität mit hochwertigen Materialien für eine sichere Hygiene. Und auch auf umfassenden Service legt PARI großen Wert. Die qualifi­zierten Medizin­produkte­berater des PARI Service Centers am Starnberger Hauptsitz beantworten schnell und kompetent die Fragen von Ärzten, Apothekern und Patienten.

Jüngstes Mitglied in der Familie der PARI Inhala­tions­geräte ist der PARI BOY® free, ein Inhala­tions­gerät der neuesten Generation auf Basis moderner Schwing­membran-Techno­logie. Schnell, leise und portabel lässt sich mit dem PARI BOY® free die Inhala­tion einfach und unkompliziert in den Alltag integrieren. So ermöglicht er Patienten jeden Alters eine unauffällige und effiziente Therapie.