Logo DIE ZEIT Verlagsgruppe

SONAX

Die Autopflege

FIRMENNAME
SONAX GmbH

KLASSIKER
SONAX (seit 1950)

GRÜNDUNG
1903 in Neuburg a. d. Donau

VERTRIEB
weltweit

JAHRESUMSATZ
ca. 115 Mio. Euro

HAUPTFERTIGUNGSSTÄTTE
Neuburg an der Donau

Seit 1950 steht die Marke SONAX als unverwechselbares Synonym für hochwertige Autopflegeprodukte made in Germany. Als die Familie Hoffmann aus Neuburg an der Donau am 11. Mai 1949 die Marke SONAX eintragen ließ, hatten die Gründer die Vision, dass schon bald Millionen von Automobilen auf Deutschlands Straßen unterwegs sein würden. Mit der glänzenden Idee, spezielle Pflegeprodukte für den zukunftsträchtigen Automobilmarkt zu entwickeln, lag man goldrichtig, wie sich schon bald zeigen sollte.

In den Jahren vor der Markengründung hatte sich die Firma Hoffmann einen Namen mit dem Abbau der Neuburger Kieselerde gemacht, einem sehr feinen Mineral, das schon lange auch für edle Polituren im Haushalt Verwendung fand. Nun wollten Franz und Manfred Hoffmann, Großvater und Vater des heutigen Inhabers Manfred Hoffmann, selbst in die Produktion hochwertiger Pflegeprodukte investieren. Für Haushaltspflege wurde die Marke „SONA“ eingetragen und gleichzeitig mit der Ergänzung „X“ für die Autopflege „SONAX“ geschaffen. Der zusätzliche Buchstabe stand als Synonym für Wax, also Wachs, das in jeder Autopolitur zu finden war. Im Rückblick ist die Wahl des Namens als äußerst positiv zu bewerten, da er prägnant, eigenständig, kompakt – und in allen Sprachen und Kulturen international verwendbar ist.

Nach den ersten Autopolituren folgten weitere Pflegeprodukte, die auf große Nachfrage stießen. Als die Marke Anfang der 1980er-Jahre im heutigen Erscheinungsbild ihren Siegeszug antrat, hatte sich der Umsatz bereits auf beachtliche 30 Millionen Mark gesteigert. Nun begann man, die Marke zielgerichtet als Premium-Autopflege zu positionieren. Zu einem weiteren Schub in der Unternehmensentwicklung führte die deutsche Wiedervereinigung – ab 1989 verdoppelte sich der Umsatz innerhalb kürzester Zeit.

Das einprägsame Markenbild, Werbung und Sponsoring-Aktivitäten verhalfen zu immer größerer Bekanntheit. Partnerschaften mit zahlreichen führenden nationalen und internationalen Teams im Motorsport prägen das Markenbild des Unternehmens seit Jahrzehnten. So sorgte SONAX als Ausrüster führender Teams in der Formel-1 und der DTM immer wieder für Glanzleistungen.

Ein weiteres Kapitel in der Motorsportgeschichte schreibt SONAX mit Partnerschaften in der FIA World Rallyecross Championship. Mit Markenbotschaftern wie Ken Block oder „JP“ Kraemer begeistert SONAX auch junge Autofans. Das breite Spektrum des Produktangebotes bietet maßgeschneiderte Lösungen für alle Ansprüche, vom Mikrofasertuch bis zu den hochwertigsten Lackpflegeprodukten der SONAX Premium Class-Serie. Das Programm enthält rundum alles, was für die manuelle Innen- und Außenreinigung von Fahrzeugen erforderlich ist. Spezialprodukte für die Fahrradpflege, für Wohnwagen und Wohnmobile sowie für vielfältige Industrie- und Werkstattanwendungen auch im Nutzfahrzeugbereich runden das Sortiment ab. Reinigungs- und Pflegeprodukte für den Einsatz in der professionellen Fahrzeugaufwertung sowie für die maschinelle Autopflege in Waschanlagen sind weitere Kompetenzträger im SONAX Portfolio. Zugleich stellt der Abbau und die Veredelung der Neuburger Kieselerde durch das Schwesterunternehmen HOFFMANN MINERAL GmbH nach wie vor eine wichtige Sparte der Unternehmensgruppe dar.

Die Leistungsfähigkeit der Produkte wird durch zahlreiche Testerfolge immer wieder unter Beweis gestellt. SONAX Produkte genießen bei Autofahrern höchstes Ansehen. Das unterstreichen auch die Ergebnisse aus Leserwahlen renommierter Automagazine wie „auto motor und sport“ und „Auto Bild“. SONAX erreicht stets höchste Bewertungen und wurde mehrfach als „Beste Marke“ des Jahres ausgezeichnet.

Das Unternehmen ist seit vier Generationen in Familienbesitz. SONAX ist in über 100 Ländern der Erde vertreten und der Exportanteil ist auf 45 Prozent gewachsen. Mit rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwirtschaftet SONAX rund 115 Millionen Euro im Jahr und zählt damit zu den weltweit führenden Herstellern. SONAX Produkte werden heute wie damals im bayerischen Neuburg an der Donau entwickelt und produziert: ein Bekenntnis zum Standort Deutschland und zum Qualitätsversprechen made in Germany.